Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Maske

Thema des Monats

Abgabe der FFP2 Masken - Phase II ab 07.01.2021

Die Masken können ab 1. Januar 2021 durch Vorlage einer Bescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse bzw. des privaten Versicherers abgeholt werden, und zwar:

  • sechs Masken im Zeitraum vom 1. Januar bis 28. Februar 2021 und
  • weitere sechs Masken im Zeitraum vom 16. Februar bis 15. April 2021.

Wie erhalten Anspruchsberechtigte die Bescheinigung der Krankenkasse?

Die fälschungssicheren Bescheinigungen (jeweils eine pro sechs Schutzmasken) sollen automatisch von den Kassen an die Versicherten versendet werden.

Wer Anspruch auf die Schutzmasken hat, wird auf Grundlage der bei der Kasse vorliegenden Daten zu den Versicherten ermittelt.

Um die Verteilung etwas zu entzerren, werden die anspruchsberechtigten Personen in einer bestimmten Reihenfolge informiert:

  1. zuerst die Personen, die das 75. Lebensjahr vollendet haben,
  2. danach die Personen, die das 70. Lebensjahr vollendet haben und die Personen mit den genannten Erkrankungen und Risikofaktoren und
  3. danach die Personen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben.
Punkt Apotheke - Logo
Zum Seitenanfang