Textversion

Arzneimittelwechselwirkungen

Newsticker

Neue Arzneimittel/Produkte

Archiv "Neue Arzneimittel/Produkte"

Archiv "Newsticker"

Archiv "Newsticker" Impfungen

Archiv Gesundheitstage

Ratgeber Krankheiten

(unbenannt)

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Erkältung SPECIAL

Twitter + Facebook

Begehbarer Darm 2o1o

"Fit für den Citylauf" 2o1o

Kontakt

AGB´s

Impressum

Schnell ist es passiert, gerade im Sommer: Eben noch stand der Sprössling unbefangen da, hat er im nächsten Moment bereits die giftigen Beeren geschluckt. Der eigene Garten kann von solcherlei giftigem Kraut zwar frei gehalten werden, aber den Parkwächter und vor allem den Wald stören die elterlichen Klagen nicht. Außerdem: Oft erkennen Städter das toxische Gewächs auch gar nicht, das der Wind heranwehte und dann im heimischen Garten Wurzel fasste. Schnelle Hilfe bietet da jetzt die Informationszentrale gegen Vergiftungen in Bonn. Auf ihrer Homepage haben sie eine Liste der giftigen und ungiftigen Pflanzen hinterlegt. Darüber hinaus sind dort Tipps für die Erste Hilfe und Aufklärung über die Symptome von Vergiftungen hinterlegt.